Der Mega Dribbler 2022

Der Mega Dribbler ist ein nationaler Dribbel-Contest von der 11teamsports Academy. Das Ziel ist, in der schnellstmöglichen Zeit durch das Parkour durch zu dribbeln. Die Schwierigkeit des Parkours hängt von dem Alter der Teilnehmer ab. Jeweils die schnellsten 60 Dribbler qualifizieren sich für das regionale Finale, welches in einem der zahlreichen 11teamsports Stores der jeweiligen Regionen ausgetragen wird. Im regionalen Finale können sich die vier besten Dribbler jeder Altersklasse für das große Deutschlandfinale im Europa Park Rust qualifizieren. Der Hauptpreis für den Gewinner des großen Deutschlandfinals ist ein exklusives Meet & Greet mit einem Bundesliga-Star, mit dem es zum alles entscheidenden Showdown kommt: Das Duell zwischen Gewinner:innen und dem Bundesliga-Star.

Du möchtest sofort ein Teilnehmerplatz für unsere Camps buchen und eine Chance für die Finalrunden wahrnehmen? 

Buche ein Camp als Einzelteilnehmer oder nimm gemeinsam mit deinem Verein an der Qualifikation teil.






  • Der Dribbler steht vor der Sportstation und wartet auf das Signal.




  • Nach dem Zufallsprinzip leuchtet auf dem Gerät rechts oder links der grüne Pfeil auf. Erst dann darf der Laufentsprechend links oder rechts an dem Gerät gestartet werden.




  • Der Dribbler spintet mit dem Ball geradeaus etwa 8 Meter bis zum letzten Hindernis, wendet und dribbelt im Slalom um 8 Hindernisse zurück.




  • Der Lauf ist ungültig, wenn ein Hindernis beim Dribbeln ausgelassen oder übersprungen wurde und wenn ein Lichtsensor nicht richtig ausgelöst wurde.




  • In die Wertung geht nur die Gesamtzeit ein.



  • Der Dribbler steht vor der Sportstation und wartet auf das Signal.

  • Nach dem Zufallsprinzip leuchtet auf dem Gerät rechts oder links der grüne Pfeil auf. Erst dann darf der Laufentsprechend links oder rechts an dem Gerät gestartet werden.

  • Der Dribbler spintet mit dem Ball geradeaus etwa 8 Meter bis zum letzten Hindernis, wendet und dribbelt im Slalom um 8 Hindernisse zurück.

  • Der Lauf ist ungültig, wenn ein Hindernis beim Dribbeln ausgelassen oder übersprungen wurde und wenn ein Lichtsensor nicht richtig ausgelöst wurde.

  • In die Wertung geht nur die Gesamtzeit ein.