Zurück

11teamsports x adidas x SV Empor Berlin e.V. x Toni Kroos Stiftung

10.11.2021 - Arian Shafeh

Gemeinsam für den guten Zweck - House of Clubs Verein SV Empor Berlin e. V. unterstützt ab sofort die Toni Kroos Stiftung.
Der SV Empor Berlin e. V. engagiert sich weiter sozial und unterstützt ab sofort die Arbeit der Toni Kroos Stiftung. Dabei wirbt der Berliner Kiezclub aus Pankow ab sofort auf den Trikots der U17 für die Stiftung.

Anfang November erfolgte die offizielle Trikot-Übergabe mit Felix Kroos in der Adidas Sports Base Berlin. Der ehemalige Fußball-Profi und Botschafter für die Toni Kroos Stiftung übergab die blauweißen Trikots mit dem neuen Logo an die U17 des SV Empor: „Ich freue mich, dass die Spieler des SV Empor künftig wie ich Botschafter der Stiftung sind und damit aktiv dazu beitragen, dass die wichtige Arbeit der Stiftung weitere Unterstützer gewinnt.“

Die 2015 vom Fußball-Weltmeister Toni Kroos gegründete Stiftung hat zum Ziel, schwerkranken Kindern und ihren Familien unbürokratisch und schnell zu helfen. In Zusammenarbeit mit verschiedenen Einrichtungen in ganz Deutschland setzt die Stiftung unterschiedlichste Projekte um, welche die Lebensqualität der Kinder verbessern, und schenkt ihnen damit ein Stück Lebensfreude. Weitere Informationen zur Stiftung gibt es unter hier. >>Toni Kroos Stiftung<<

Andreas Ehspanner, Initiator der Aktion und langjähriges aktives Mitglied beim SV Empor, bedankte sich bei der Übergabe im Namen des Vorstands und unterstrich die gemeinsamen Werte des 1949 gegründeten Vereins und der Stiftung: „Der SV Empor steht für erfolgreichen Fußball, aber vor allem stehen wir für Menschlichkeit und Hilfsbereitschaft. Wir sind sehr stolz darauf, dass wir als erster Fußballverein mit dem Logo auf dem Trikot aktiv dazu beitragen können, die Bekanntheit der Stiftung in Berlin und über die Stadtgrenzen hinaus zu erhöhen, beim Spenden sammeln zu unterstützen und damit Gutes zu tun.“

Neben der Botschaft, die unsere Jungs der U17 von nun an auf dem Trikot tragen, sind weitere Aktionen geplant, mit denen Empor die Arbeit der Stiftung und der geförderten Einrichtungen, wie zum Beispiel das Pankower Kinderhospiz Sonnenhof, unterstützen wollen!

Über den SV Empor Berlin e. V.:

Der SV Empor ist der größte und erfolgreichste Fußballverein im Bezirk Pankow. Von den 800 Fußballerinnen und Fußballern sind rund 600 Kinder und Jugendliche. 29 Mannschaften trainieren und spielen auf zwei Kunstrasenfeldern sowie einem Rasenplatz im Friedrich-Ludwig-Jahn- Sportpark. Neben sportlichen Erfolgen steht der Verein vor allem für ein gemeinsames Miteinander und soziale Verantwortung. Unter dem Vereinsmotto „Gemeinsam Empor“ werden weitere zahlreiche Kinder und Jugendliche in Kooperation mit Kindergärten und Schulen in Berlin-Pankow gefördert.

Wir sind glücklich, diese Aktion unseres House of Club Vereins durch das Embellishment der Jerseys zu unterstützen.

Super Aktion von allen Beteiligten! #11tsFamily